Anbietervergleich

Säule-3a-Vergleich: Die besten Anbieter zur gebundenen Vorsorge im Test

Mit Säule 3a bietet sich Arbeitnehmern eine praktische Lösung, um für das Alter vorzusorgen. Die Anbieterwahl kann allerdings bei der Vielzahl von Angeboten oftmals zeitintensiv sein. Wir haben die wichtigsten Anbieter für Sie unter die Lupe genommen. Unsere Ergebnisse lesen Sie in unserem Säule-3a-Vergleich.

Säule-3a-Vergleich - das Wichtigste in Kürze

Auf das Geld Ihres Säule-3a-Kontos können Sie frühstens fünf Jahre vor Ihrem regulären Pensionsalter zugreifen.
Das Kapital kann zwar zwischen mehreren Konten hin- und hergeschoben werden. Zum Traden sollte es allerdings nicht verwendet werden.
Wichtig: Überlegen Sie sich bei Ihrer Wahl genau, welche Präferenzen Sie haben. Manche Anbieter bieten zum Beispiel nachhaltige Anlagestrategien an.

Säule 3a-Vergleich - Empfehlungen & Tipps

Aktuell können Sie maximal 6'883 Franken in Ihr Säule-3a-Konto einzahlen. Mehr Infos zum Thema können Sie in unserem Ratgeber zur Säule 3a nachlesen.
Unsere Empfehlung: Bei den meisten Anbietern fallen zu den Verwaltungsgebühren noch Produktkosten an. Diese können sich teilweise stark unterscheiden.
Tipp: In unserem grossen Säule-3a-Vergleich haben wir verschiedene Anbieter unter die Lupe genommen.

Säule-3a-Vergleich: Was ist Säule 3a?

Säule 3a ist ein Teil des Vorsorgesystems und beinhaltet die gebundene Vorsorge. Dadurch soll erreicht werden, dass Sie auch im Ruhestand Ihren gewohnten Lebensstandard halten können. Die Bezeichnung „gebundene Vorsorge“ bedeutet, dass die Säule 3a der Altersvorsorge dient und der Bund sie deshalb steuerlich fördert. Säule-3a-Sparer haben dadurch steuerliche Vorteile, da die Beiträge der anerkannten Vorsorgeformen steuerabzugsfähig sind. Die Leistungen selbst werden aber voll besteuert. Als Sparer können Sie über das Guthaben frühstens fünf Jahre vor Ihrem regulären Pensionsalter zugreifen.

Beim Sparen haben Sie mehrere Möglichkeiten. Sie können zum Beispiel Geld einzahlen, das verzinst wird. Sie haben aber auch die Option, Ihr Kapital in Wertschriften anzulegen. Das kann gerade in Zeiten von Niedrigzinsen eine gute Option sein. In unserem Säule-3a-Vergleich finden Sie Anbieter, die Ihnen diese Möglichkeit bieten.

Unser grosser Säule-3a-Vergleich

In unserem Säule-3a-Vergleich haben wir verschiedene Anbieter unter die Lupe genommen, bei denen Sie Ihr Geld in Wertschriften anlegen können. Unter die Lupe genommen haben wir zum einen die Gebühren. Die Gebühren errechnen sich aus ihrem Depotvolumen. Hinzu kommen Produktkosten, die variieren können. In der Tabelle sind Durchschnittswerte genannt. Wir haben ausserdem einen Blick auf die Mindesteinzahlung geworfen, welche von Anbieter zu Anbieter ebenfalls variieren kann. Der Fremdwährungswechsel kann bei Ihrer Wahl ebenfalls eine Rolle spielen sowie der Investitionszeitpunkt. In unserem Säule-3a-Vergleich zeigen wir Ihnen nach Möglichkeit auch den aktuellen Zinssatz des Anbieter sowie die Durchschnittsrendite der letzten fünf Jahre.

AnbieterKostenPerformance

VIAC Logo

Gebühren
0.00 Prozent bis 0.52 Prozent plus 1.24 Prozent Produktkosten

Mindesteinzahlung:
Einzahlung CHF 0.01
Erstinvestition CHF 1.00

Gebühr für Fremdwährungswechsel:
Ja

Investitionszeitpunkt
Wöchentlich, jeden Dienstag

Zinssatz am 01.07.2021
0.250 Prozent

Durchschnittsrendite (5 Jahre)
0.194 Prozent

Zusatzinfo
VIAC gehört zur Vorsorgestiftung WIR Bank. Kunden können zwischen vier Strategien wählen: Global, Schweiz, Nachhaltig oder eine eigene Zusammenstellung.

Selma Logo

Gebühren:
0.47 Prozent bis 0.68 Prozent plus 0.22 Prozent Produktkosten

Mindesteinzahlung:
CHF 500.00

Gebühr für Fremdwährungswechsel:
Ja

Investitionszeitpunkt:
Wöchentlich, zu Beginn der Woche

Zinssatz am 01.07.2021
0.150 Prozent

Durchschnittsrendite (5 Jahre)
0.290 Prozent

Zusatzinfo
Selma gehört zur Vorsorgestiftung des VZ Vermögenszentrum. Der Robo-Advisor bietet seinen Kunden sechs verschiedene Anlagestrategien, die teilweise auch Nachhaltigkeit beinhalten.

Descartes Vorsorge

Gebühren:
0.65 Prozent bis 0.80 Prozent

Mindesteinzahlung:
Keine

Gebühr für Fremdwährungswechsel:
Nein

Investitionszeitpunkt:
Wöchentlich, jeden Dienstag

Zinssatz am 01.07.2021
Descartes weist die Performance-Daten nicht aus.

Durchschnittsrendite (5 Jahre)
Descartes weist die Performance-Daten nicht aus.

Zusatzinfo
Der Robo-Advisor gehört zur Vorsorgestiftung Unabhängige Vorsorge Zürich. Descartes Vorsorge bietet seinen Kunden eine nachhaltige Minimum-Varianz-Strategie an.

Frankly Logo

Gebühren:
0.46 Prozent plus Produktkosten

Mindesteinzahlung:
CHF 1.00

Gebühr für Fremdwährunsgwechsel:
Nein

Investitionszeitpunkt:
Täglich

Zinssatz am 01.07.2021
Frankly weist die Performance-Daten nicht aus.

Durchschnittsrendite (5 Jahre)
Frankly weist die Performance-Daten nicht aus.

Zusatzinfo
Frankly bietet Anlegern fünf Strategien, die jeweils aktiv und indexiert erhältlich sind. Der Anbieter gehört zur Vorsorgestiftung Fünf Strategien (jeweils aktiv und indexiert erhältlich).

Sparbatze Logo

Gebühr:
0.39 Prozent plus 0.39 Prozent Produktkosten

Mindesteinzahlung:
Einzahlung CHF 1.00
Erstinvestition CHF 500.00

Gebühr für Fremdwährunsgwechsel:
Ja

Investitionszeitpunkt:
Monatlich, erster Handelstag des Monats

Zinssatz am 01.07.2021:
0.050 Prozent

Durchschnittsrendite (5 Jahre)
0.170 Prozent

Zusatzinfo
Sparbatze gehört zur Vorsorgestiftung Zuger Kantonalbank und bietet seinen Kunden vier verschiedene Strategien an. Nachhaltigkeit spielt aber nur bei einigen Themenfonds eine Rolle.

Finpension Logo

Gebühr:
0.39 Prozent

Mindesteinzahlung:
Keine

Gebühr für Fremdwährungswechsel:
Nein

Investitionszeipunkt:
Wöchentlich, zu Beginn der Woche

Zinssatz am 01.07.2021
Finpension weist die Performance-Daten nicht aus.

Durchschnittsrendite (5 Jahre)
Finpension weist die Performance-Daten nicht aus.

Zusatzinfo
Finpension bietet seinen Kunden sechs verschiedene Anlagestrategien an, die teilweise Nachhaltigkeit beinhalten. Der Anbieter gehört zur Vorsorgestiftung Finpension 3a.

Yapeala Logo

Gebühr:
0.42 Prozent bis 0.47 Prozent

Mindesteinzahlung:
CHF 100.00

Gebühr für Fremdwährungswechsel:
Nein

Investitionszeitpunkt:
Täglich

Zinssatz am 01.07.2021
Yapeal weist die Performance-Daten nicht aus.

Durchschnittsrendite (5 Jahre)
Yapeal weist die Performance-Daten nicht aus.

Zusatzinfo
Yepeak gehört zu Vontobel und bietet seinen Kunden zwei Anlagestrategien, die ausgewogen und konservativ sind. Nachhaltigkeit spielt keine grosse Rolle.

Volt Logo

Gebühr:
0.48 Prozent plus 50 Prozent Produktkosten

Mindesteinzahlung:
CHF 500

Gebühr für Fremdwährungswechsel:
Nein

Investitionszeitpunkt:
Jederzeit

Zinssatz am 01.07.2021
Volt weist die Performance-Daten nicht aus.

Durchschnittsrendite (5 Jahre)
Volt weist die Performance-Daten nicht aus.

Zusatzinfo
Volt gehört zur Vorsorgestiftung von Vontobel und bietet seinen Kunden fünf Anlagestrategien an.

Freya 3a Logo

Grundgebühr/Verwaltungsgebühr:
0.55 Prozent plus 0.30 Prozent Produktkosten

Mindesteinzahlung:
Einzahlung CHF 0.00
Erstinvestition CHF 100.00

Gebühr für Fremdwährungswechsel:
Nein

Investitionszeitpunkt:
Täglich

Zinssatz 01.07.2021
Freya weist die Performance-Daten nicht aus.

Durchschnittsrendite (5 Jahre)
Freya weist die Performance-Daten nicht aus.

Zusatzinfo

Freya legt besonders viel wert auf Nachhaltigkeit. Anleger können zwischen vier verschiedenen Strategien wählen.

Generali 3a Logo

Gebühr:
0.0625 Prozent plus 0.0175 Prozent Produktkosten

Mindesteinzahlung:
Einzahlung CHF 0.00

Gebühr für Fremdwährungswechsel:
Nein

Investitionszeitpunkt:
Täglich

Zinssatz 01.07.2021
0.050 Prozent

Durchschnittsrendite (5 Jahre)
0.173 Prozent

Zusatzinfo

Die Kontoeröffnung erfolgt bei Generali komplet online. Sollte ein Kunde erwerbsunfähug werden, spart der Anbeiter jährlich bis zu CHF 3'000 in dessen Säule-3a-Konto.

Wichtig: Das Thema Freizügigkeit ist Teil der beruflichen Vorsorge und spielt bei einem Unternehmensaustritt eine grosse Rolle. Alles zum Thema können Sie in unserem Ratgeber dazu nachlesen.

Säule-3a-Vergleich - das sollten Sie tun

1
Mit der Säule 3a können Sie selbstständig für Ihr Alter vorsorgen. Momentan ist eine Einzahlung von maximal 6'883 Franken möglich.
2
Bei der Vielzahl von Angeboten kann die Wahl eines passenden Anbieters durchaus zeitintensiv sein. Überlegen Sie sich vorab, was Ihnen bei Ihrem Säule-3a-Konto wichtig ist.
3
Die Anbieter unterscheiden sich beispielsweise hinsichtlich ihrer Gebühren, Produktkosten und Mindesteinzahlungen.
4
Teilwese werden auch nachhaltige Anlagestrategien angeboten. Wenn das Thema eine wichtige Rolle für Sie spielt, können Sie Ihre Anbieterwahl auch nach diesem Kriterium durchführen.
5
Mit unserem Säule-3a-Vergleich können Sie sich einen Überblick über die verschiedenen Anbieter verschaffen. Sobald Sie sich für einen entschieden haben, können Sie ein Konto eröffnen und damit beginnen, für Ihr Alter vorzusorgen.

Beitrag verfasst von:

JOY JAKOB - RATGEBER-REDAKTEURIN

Joy Jakob - Redakteurin finanzen.net RatgeberJoy Jakob verstärkt seit Anfang 2020 die Ratgeber-Redaktion. Sie ist zuständig für die Themen Versicherung, Vorsorge und Finanzen. Ihr Journalismus-Studium hat sie mit Bachelor abgeschlossen. Während ihres Studiums hospitierte sie unter anderem bei der Badischen Zeitung und in der Presseabteilung des SV Werder Bremen.

*Das bedeutet das Sternchen: Unsere Ratgeber-Artikel sind objektiv recherchiert und unabhängig erstellt. Wir wollen so möglichst vielen Menschen helfen, eigenständig Vermögen aufzubauen und in Finanzfragen die richtigen Entscheidungen zu treffen. Damit unsere Informationen kostenlos abrufbar sind, werden manchmal Klicks auf Verlinkungen vergütet. Diese sogenannten Affiliate Links kennzeichnen wir mit einem Sternchen. Geld bekommt die finanzen.net GmbH, aber nie der Autor individuell, wenn Leser auf einen solchen Link klicken oder beim Anbieter einen Vertrag abschliessen. Ob die finanzen.net GmbH eine Vergütung erhält und in welcher Höhe, hat keinerlei Einfluss auf die Produktempfehlungen. Für die Ratgeber-Redaktion ist ausschliesslich wichtig, ob ein Angebot gut für Anleger und Sparer ist.

Bildquelle: vinnstock / Shutterstock.com

BackToTop Nach oben